Bürgerhaushalt Lichtenberg seit 2005

seit 2005

zur Website ...

Bürgerhaushalt im Bezirk Lichtenberg (Berlin)

Zum neunten Mal in Folge initiiert das Bezirksamt Berlin-Lichtenberg einen Bürgerhaushalt: Über drei verschiedene Wege können sich Bürger und Bürgerinnen an der Ausgabenverteilung im Stadtbezirk Lichtenberg beteiligen. Neben den Stadtteilkonferenzen und einer direkten Haushaltsbefragung schaltet das Bezirksamt ein Online-Portal, an dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Ideen einbringen können: Wofür soll das Jahresbudget in Lichtenberg ausgegeben werden? Kindergärten, Seniorenstätten, für den Straßenverkehr oder doch mehr für die Umwelt? Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Haushaltsplanung.



ähnliche Projekte:




Die Technik dahinter:

Die für den Online-Dialog angewandte discourse-machine wird jedes Jahr an sich ändernde Kundenwünsche und -anforderungen angepasst. Zum Beispiel wurde die Abstimmungsmethodik von Jahr zu Jahr variiert und auf die neuen Bedürfnisse zugeschnitten. Durch die Flexibilität der discourse-machine können einzelne Teile problemlos verändert oder ausgetauscht werden.

Kommentare:

„Lichtenberg bleibt damit, was Bürgerbeteiligung am Haushalt angeht, Vorreiter in Berlin. Sogar die Weltbank interessierte sich schon für den Lichtenberger Bürgerhaushalt." (die tageszeitung)

„Das Portal ist wichtig für die Demokratie, denn es bietet die Möglichkeit, sich auszutauschen - jenseits der Parteigrenzen und -gräben." (Ein Teilnehmer)

Unsere Projekte

Hier erfahren Sie mehr...